Zweite Runde geschafft

Bei Regen und Hagel haben wir erfolgreich den Kreisgruppenentscheid am 26.04.2016 bei Jugend trainiert für Olympia im Fußball für uns entschieden. Mit der Erreichung des ersten Platzes in dieser Rund, dürfen wir nun am 25.05.2016 in Verden uns mit weiteren Schulen im Bezirksentscheid messen.

Indre Lüdersen

Weiterlesen …

Luhe-Gymnasium siegt im Bezirksfinale

Zum Bezirksfinale im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia trafen sich die Jungen auf dem BBS-Platz in Winsen. In der Wettkampfklasse II standen sich die beiden Gymnasien aus Winsen als Kontrahenten gegenüber. Das Luhe-Gymnasium kam beim Speerwerfen gut in den Wettkampf und hatte mit Rico Helmboldt (42,10m) den überragenden Werfer im Feld. Aber das Gymnasium Winsen konterte und hatte in den Disziplinen Kugelstoßen und Hochsprung (Anton Lammers mit 1,72m) die Oberhand. Im weiteren Verlauf zeigte sich das Team des Luhe-Gymnasiums aber als ausgeglichener besetzt und konnte alle verbleibenden Wettbewerbe für sich entscheiden und siegte schließlich deutlich mit 7.899 Pkt (Gymn. Winsen: 7.573 Pkt.). Im Landesfinale in Wilhelmshaven am 15.06. wird man versuchen durch eine weitere Leistungssteigerung die Minimalchance auf Berlin in Angriff zu nehmen.

Bahte-Rulfs

Weiterlesen …

Beste Stimmung beim Deichlauf

Sportfreundliches Luhe-Gymnasium: Wie in jedem Jahr nahmen unsere Schüler, Eltern, Lehrer am Deichlauf des TSV Winsen teil. In eigens erstellten (und gesponserten!) Shirts bei bestem Wetter und gut gelaunt wagten sich die rund 50 Teilnehmer an „ihre“ Strecken. Die fittesten führte die Strecke bis an die Elbe.

Hier geht es zu den Ergebnissen, unten zu ein paar Bildern.

Vielen Dank an Herrn Lakämper und Frau Linde für die Organisation und an die Markt-Apotheke in Winsen für das Sponsering.

Michael Hagedorn

Weiterlesen …

UNESCO-Sternlauf in Lüneburg

„Schau hin – misch‘ dich ein. Stoppt den Hass“, unter diesem Motto fand der diesjährigen Projekttag der UNESCO- Projekt- und mitarbeitenden Schulen statt. Die Regionalgruppe Nordost hatte zu einer Kundgebung auf dem Rathausplatz in Lüneburg geladen. Auch unsere Schule hat daran teilgenommen.

Antje Halle, UNESCO-Gruppe

Weiterlesen …